Die Kraft des Seins

Eine Auszeit mit 5 Rhythmen & Naturerfahrung

 

28. August –  01. September 2022

 im Ausseerland

 

mit Eva Brunner und Wolfgang Zartler

 

“Free the Body to Experience the Power of Being” - G. Roth

 

 

Wir erleben gerade herausfordernde Zeiten, in denen wir uns immer wieder auf veränderte oder auch gänzlich neue Situationen einstellen müssen. Die Kraft unseres Seins – unsere „Power of Being“ –  ist dabei essentiell. Sie ist jener unzerstörbare Kern in uns, der immer wieder leuchtend zum Vorschein kommt, egal wie oft wir von den Stürmen des Lebens gebeutelt werden. 

Wir werden diese Tage dafür nutzen, um mit diesem Kern in Verbindung zu treten. Dafür verwenden wir die Landkarte der 5 Rhythmen sowie den Aufenthalt in der freien Natur. Tanz und Natur, Zeit für Dich und in Gemeinschaft wechseln einander in einem natürlichen Fluss ab - immer gehalten und inspiriert von den Elementen, wie sie sich auf der wunderbaren Bergwelt der Planneralm kraftvoll manifestieren. 

 

Tauchen wir ein in die spezielle Zeit des Spätsommers, wenn die Luft schon sehr klar ist und die Früchte des Sommers unser Leben bereichern. 

Tauchen wir ein in den Raum der bewegten Stille; 

Tauchen wir ein in die Tiefe und Weisheit des Körpers; 

Tauchen wir ein in die Lebendigkeit des Tanzes; 

Tauchen wir ein in die unmittelbare Kraft unseres Seins!

TANZEN WIR!

 


Anmeldung ab November möglich

Organisatorisches:

Wann? 

 Sonntag  28.08 (abends) bis Donnerstag 01.09 (mittags) 

Wo?

TBD

Seminarbeitrag

TBD